Offene Interkulturelle Seminare – Seminare mit hohem Kosten-Nutzen-Effekt direkt vom Spezialisten

Ländertraining Brasilien oder Deutschland (DE-AT-CH)

In unseren eintägigen Intensiv-Trainings werden Ihnen konkrete Strategien und Techniken für gelungene Verhandlungen und für eine erfolgreiche Projektrealisierung vermittelt.

Gleichzeitig vermitteln wir Wissen über außereuropäische Denk- und Arbeitsweisen und initiieren die Reflexion über die eigenen kulturell bedingten Sichtweisen und Erwartungen in geschäftlichen Beziehungen, in der Projektarbeit und in Verhandlungen.

Wir weisen Ihnen den Weg zur adäquaten Kommunikation und Interaktion mit dem jeweiligen Verhandlungspartner – der Schlüssel Ihres Erfolgs!

Allgemeines

Referentin:  Ilaine Distler

Zielgruppe:  Fach- und Führungskräfte mit beruflichen Kontakten in das Zielland

Leistungen:  Seminardurchführung, Bereitstellung von Seminarunterlagen, Verpflegung

Sprache:  Präsentationen, Diskussionen und Seminarunterlagen sind in der jeweils angegebenen Sprache

Dauer:  1 Tag [09.00 - 17.00 Uhr, siehe Seminarbeschreibung]

Gruppengröße:  3 - 12 Teilnehmer

Anmeldung:  Anmeldeschluss eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Kosten: € 650,-- zzgl. MwSt. (€ 773,50 incl. MwSt.) pro TeilnehmerIn Gruppenvergünstigungen möglich (auf Anfrage)

Kosten für Anreise, Unterkunft und sonstige Aufwendungen werden vom Teilnehmer selbst übernommen.

Für ein In-Company-Training unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles attraktives Angebot.

Verfügbare Termine

 

 

 

Termine

Zielkultur

Ort

Seminarsprache

11. September 2017
Deutschland | Seminarbeschreibung (DE)Conteúdo do seminário (PT) São Paulo Portugiesisch
16. Oktober 2017 Brasilien | Seminarbeschreibung (DE) München Deutsch
04. Dezember 2017 Brasilien | Seminarbeschreibung (DE) Frankfurt Deutsch

Stornierung durch den Teilnehmer

Sie können Ihre Anmeldung im Vorfeld jederzeit schriftlich stornieren. Damit für Sie jedoch keine Stornierungsgebühren in Form von Aufwandsentschädigungen anfallen, bitten wir Sie folgende Fristen zu beachten (berechnet ab Eingangsdatum der schriftlichen Stornierung)!
Stornierung:

bis 4 Wochen vor Seminarbeginn:   keine Aufwandsentschädigung fällig

bis 2 Wochen vor Seminarbeginn:   Aufwandsentschädigung = 50% des Seminarpreises

0-14 Tage vor Seminarbeginn:         Aufwandsentschädigung = 100% des Seminarpreises  

Bei Nichterscheinen eines Teilnehmers berechnen wir den gesamten Seminarpreis!

Selbstverständlich kann der Seminarplatz auch an andere Personen übertragen werden!

Absage des Seminars durch den Veranstalter

Bei mangelnder Auslastung, Erkrankung der Referentin, höherer Gewalt o.ä. behalten wir uns das Recht vor, das Seminar zu verschieben oder abzusagen. Über Änderungen informieren wir Sie umgehend und so früh wie möglich! In diesen Fällen erstatten wir den Seminarpreis unverzüglich und vollständig zurück!

Zusätzliche Haftungs- oder Schadensersatzansprüche, insbesondere der Ersatz von Reisekosten oder die Vergütung des Arbeitsausfalls, sind – außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens des Veranstalters  – jedoch ausgeschlossen.


 

interkulturelles Training Brasilien

offene seminare brasilien

Offenes interkulturelles Training Brasilien

Offenes interkulturelles Training Deutschland